Entdecke Pepperidge Farm

Dessert mit Pfefferminzeis & Cookies

trennlinie
Dessert mit  Pfefferminzeis & Cookies Zubereitungszeit: 25 Minuten
Tiefkühlzeit: 1 Stunde

Für 6 Portionen

Dieses einfache und leckere Dessert überzeugt durch
einen mit schmelzender Eiscreme gefüllten Keksboden
und eine Haube aus Schokolade und Schlagsahne. Es
eignet sich besonders für gemütliche Abendessen mit
der Familie und Freunden, da man es gut vorbereiten
kann.


Zutaten
1 Packung zerbröselte Pepperidge Farm Milano Mint
3 EL geschmolzene Butter
700 g weiches Pfefferminzeis mit Schokostückchen
250 ml erwärmte Schokoladensauce (aus der Flasche)
250 g gesüßte Schlagsahne
6 kleine Zuckerstangen


Zubereitung
Die zerbröselten Kekse mit der geschmolzenen Butter
in einer Schüssel verrühren. Dann die Masse in einer
gefetteten Springform (ca. 20 cm Durchmesser)
verteilen und gut andrücken.

Das weiche Eis auf den Keksboden füllen und etwa eine
Stunde abgedeckt tiefkühlen. Vor dem Servieren
geschlagene Sahne und die erwärmte
Schokoladensauce darauf geben. Jede Portion mit
einer Zuckerstange garnieren.

Tipp: Die Kekse lassen sich gut zerkleinern, wenn man
sie in eine große wiederverschließbare Plastiktüte gibt
und mit einem Nudelholz zerdrückt.