Entdecke Pepperidge Farm

Pie aus weiSSer Mousse au Chocolat

trennlinie
Pie aus weißer Mousse au Chocolat Zubereitungszeit: 55 Minuten
Kühlzeit: 3 Stunden

Für 12 Portionen

Ein beeindruckendes Dessert, das sich in weniger als
einer Stunde zubereiten lässt, bevor es gekühlt wird.
Es zeichnet sich durch einen Boden aus gemahlenen
Cookies, einer cremigen Mousse aus weißer Schokolade
und frischen Erdbeeren aus. Lecker!


Zutaten
2 Packungen Pepperidge Farm Milano (30 Stück)
3 EL geschmolzene Butter
300 g Schlagsahne
1 TL Gelatine
100 g weicher Frischkäse
350 g gehackte weiße Schokolade
1 TL Vanilleextrakt
450 g Sahnetopping (sehr steif geschlagene Sahne)
50 g halbierte Erdbeeren


Zubereitung
13 Milanos in eine große wiederverschließbare
Plastiktüte geben. Die Tüte verschließen und die Kekse
mit einem Nudelholz zerkleinern. 1 EL der Kekskrümel
für die Garnitur zur Seite legen.

Die übrigen zerbröselten Kekse mit der geschmolzenen
Butter in einer Schüssel verrühren. Die Keksmasse mit
einem Esslöffel in eine Kuchenform (Springform, ca. 23
cm Durchmesser) geben und die Masse gut andrücken.
Die restlichen 17 Kekse am Rand der Kuchenform
aufstellen.

60 g Schlagsahne mit der Gelatine in einer
kleinen Schüssel verrühren. 5 Minuten ruhen lassen.

Den Frischkäse, die weiße Schokolade und die
Gelatinemischung in einen kleinen Topf geben und bei
mittlerer Hitze etwa 5 Minuten erhitzen, dabei
mehrmals umrühren bis eine gleichmäßige Masse
entstanden ist. Den Topf vom Herd nehmen und die
Vanille einrühren. Die Frischkäsemasse in eine große
Schüssel gießen. Diese Schüssel in eine größere, mit
Eiswürfeln gefüllte Schüssel stellen und die Masse so
lange mit einem Schneebesen rühren bis sie fest und
vollständig abgekühlt ist.

Die übrige Schlagsahne auf der höchsten Stufe des
Handrührgeräts schlagen bis sich leichte Spitzen
bilden. Die Sahne vorsichtig unter die
Frischkäsemischung heben.

Die Masse auf den Kuchenboden geben. Abgedeckt für
drei Stunden (oder über Nacht) kühlen lassen.

Das Sahnetopping esslöffelweise auf die Mitte
des Kuchens geben. Mit den Erdbeeren garnieren und die
restlichen Keksstreusel darüberstreuen.